Autoankauf - Wir kaufen Fahrzeuge jeder Art an

Mehr als nur ein paar zusätzliche Chromleisten

Köln, 23. April 2015
Wer einen Premium-Mittelklassewagen will, kauft in der Regel einen Audi A4, einen BMW 3er oder eine Mercedes C-Klasse. Doch auch die Volumenhersteller wollen inzwischen irgendwie "mehr Premium" bieten. Beim Ford Mondeo etwa ist die neue Topversion Vignale das Hauptargument – mit mehr als nur zusätzlichen Chromleisten. Ford geht es darum, dem Kunden ein ganzheitliches Premium-Erlebnis zu bieten. Das beginnt bei Information und Kauf in der "Vignale-Lounge" beim "persönlichen Vignale-Berater" und reicht über spezielle Serviceangebote bis hin zur Vignale-App. Das neue Spitzenmodell kann ab Mai 2015 bestellt werden. Die Preise sind noch nicht bekannt, doch unter 35.000 Euro dürfte da nichts gehen.

Ford geht es darum, dem Kunden ein ganzheitliches Premium-Erlebnis zu bieten. Das beginnt bei Information und Kauf in der "Vignale-Lounge" beim "persönlichen Vignale-Berater" und reicht über spezielle Serviceangebote bis hin zur Vignale-App. Das neue Spitzenmodell kann ab Mai 2015 bestellt werden. Die Preise sind noch nicht bekannt, doch unter 35.000 Euro dürfte da nichts gehen.

mehr auf Auto News


Zurück
24.04.2015 Kategorie: Autonews Erstellt von: HS